Data Science and Artificial Intelligence


 

Anwendungsfach DSAI Bachelor

Stand: März 2020

Sie müssen während ihres Studiums 16 Credit Points aus Modulen eines Anwendungsfaches einbringen. Von diesen müssen mindestens 8 Credit Points benotet sein.

Aufgrund begrenzter verfügbarer Plätze in den jeweiligen Anwendungsfächern müssen sie sich vor Belegung der jeweiligen Module schriftlich bei der zuständigen Ansprechpartnerin Frau Stephanie Sum (dsai(at)ps-mint.uni-saarland.de) erkundigen, ob noch freie Plätze zur Verfügung stehen und sich für das jeweilige Anwendungsfach verbindlich anmelden.

 

Chemie

(10 Plätze)

Pflicht:

  • Einführung in die Physikalische Chemie (PC01) (4 CP)
  • Allgemeine Chemie (AC01) (4 CP)
  • Quantenchemie (PC04) (5 CP)
  • Grundpraktikum Physikalische Chemie (PCG) (3 CP, unbenotet)

 

 

Computerlinguistik

(30 Plätze)

Wahlpflicht:

  • Perspektiven der Linguistik (3 CP)
  • Einführung in Pragmatik und Diskurs (3 CP)
  • Einführung in die Syntax und Morphologie (6 CP)
  • Einführung in die formale Semantik (6 CP)
  • Einführung in die Phonetik und Phonologie (6 CP)

 

 

 

Human- und Molekularbiologie

(5 Plätze)

Wahlpflicht:

  • Biochemie (5 CP)
  • Biophysik und Strukturbiologie (5 CP)
  • Botanik (3 CP)
  • Entwicklungsbiologie (5 CP)
  • Genetik (5 CP)
  • Histologie/Anatomie (5 CP)
  • Humanphysiologie (5 CP)
  • Mikrobiologie (5 CP)
  • Pflanzenphysiologie (5 CP)
  • Zellbiologie (5 CP)
  • Zoologie (3 CP)

 

 

Jura

(15 Plätze)

Pflicht:

  • Einführung in das juristische Denken und Arbeiten (3 CP)
  • Bürgerliches Vermögensrecht I (7,5 CP)
  • Rechtsphilosophie (3 CP)

Wahlpflicht:

  • Arbeitsgemeinschaft im Bürgerlichen Recht I (3 CP)
  • Datenschutzrecht (3 CP)
  • Urheberrecht (3 CP)

 

 

Materialwissenschaften und Werkstofftechnik

(10 Plätze)

Pflicht:

  • Einführung in die Materialwissenschaft (4 CP)
  • Praktikum II MWWT: Praktikum 2 (4 CP, unbenotet)
  • Computersimulation für Materialphysiker (8 CP)

 

 

(Medizin)

(geplant für 2021, derzeit verzögert wegen aktueller Corona-Situation)

 

 

Physik

(10 Plätze)

Pflicht:

  • Theoretische Physik I b: Analytische Mechanik (4 CP)
  • Theoretische Physik III: Quantenphysik und statistische Physik: Grundlegende Konzepte (6 CP)
  • Theoretische Physik IV: Quantenphysik und statistische Physik: Weiterführende Konzepte (6 CP)

 

 

Psychologie 

(6 Plätze)

Aus den folgenden Modulelementen sind zunächst 8CP zu wählen:

  • Allg. Psychologie I: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit (4 CP)
  • Allg. Psychologie I: Gedächtnis und Denken (4 CP)
  • Allg. Psychologie II: Lernen und Sprache (4 CP)
  • Allg. Psychologie II: Motivation, Emotion und Handlung (4 CP)
  • Biologische Psychologie: Einführung II (4 CP)

    Aus weiteren Modulelementen sind weitere 8CP zu wählen:

    • Einführung in die Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie (4 CP)
    • Kognition und Lernen: Kognitionspsychologische und neuropsychologische Aspekte von Lernen, Aufmerksamkeit und Gedächtnis (Vorlesung) (4 CP)
    • Diagnostik und Beratung I: Arbeits- und Organisationspsychologie (Vorlesung) (4 CP)
    • Einführung in die angewandte Sozialpsychologie (4 CP)

     

     

    Quantum Engineering

    (10 Plätze)

    Pflicht:

    • Optik/Thermodynamik (5 CP)
    • Quantenphysik/Atomphysik (6 CP)
    • Einführung in die Quanteninformationsverarbeitung (5 CP)

     

     

    Systems Engineering

    (verschiedene Anzahl Plätze je nach Wahl der Module)

    Wahlpflicht:

    • Systementwicklungsmethodik 1 (5 CP) (20 Plätze)
    • Messtechnik und Sensorik (6 CP) (20 Plätze)
    • Mikrotechnologie (4 CP) (10 Plätze)
    • Fertigungstechnik 1 (Technologie des Maschinenbaus) (5 CP)
    • Systemmodellierung- Kontinuierliche Systeme (3 CP)
    • Aktorik und Sensorik mit intelligenten Materialsystemen 1 (4 CP)
    • Zuverlässigkeit I (4 CP)
    • Information Storage (4 CP)
    • Projektpraktikum (Teamprojekt), max. ein Projekt kann eingebracht werden, i.d.R. ist die zugehörige Vorlesung Voraussetzung für die Teilnahme, (variable CP, unbenotet) z.B.:
      - Mikrocontroller-Projektpraktikum
      - Messtechnik
      - Mikrointegration und Zuverlässigkeit
      - Produktentwicklung
      - Intelligente Materialsysteme